Kontakt

ConversI/O

Wo bin ich hier?

Die Historische Fakultät der Universität Zürich verwendet ihr eigenes Bibliographien-Format. Das macht das Arbeiten mit herkömmlichen Bibliographie-Generatoren und Managern schwierig. ConversI/O soll als eine Schnittstelle zwischen Zotero und der fertigen Bibliographie dienen, also den gleichen Zweck erfüllen, wie wenn du in Zotero "Create Bibliography" klickst.

Falls du Zotero nicht verwenden möchtest, kannst du auch direkt in ConversI/O deine Bibliographischen Daten in einem praktischen Formular eingeben. Auf diese Weise erstellte Bibliographien können heruntergeladen werden und in Zotero importiert werden.

Was ist CTL JSON?

CTL JSON ist das Datenformat, das Zotero und ConversI/O verwenden, um miteinender kommunizieren zu können. Damit beide Anwedungen wissen, wie die Informationen, die du übermittelst, zu lesen sind, braucht es ein festes Format.

Die .json Datei, die du beim Export aus Zotero oder beim Download in ConversI/O erhätst, beeinhaltet alle Informationen zu deiner Bibliographie. So lange du diese Datei hast, kannst du deine Daten immer wiederherstellen.

.json Dateien sind von gewöhnlichen Texteditoren lesbar! Du kannst das File in Textedit oder Notepad++ oder etwas Ähnlichem öffnen und dir die Datenstruktur und deine Informationen anschauen.

Bedienungsanleitung für die Verwendung von Zotero

Wenn du Publikationen in Zotero hinzufügst, stelle sicher dass alle notwendigen Felder ausgefüllt sind (siehe Tabelle unten). Falls der Import aus Zotero in ConversI/O gar nicht funktioniert, kannst du deine Publikationen in ConversI/O eingeben, dort herunterladen und in Zotero importieren.

Damit ConversI/O weiss, welche Art von Publikation du zitieren möchtest, muss in Zotero das Feld "Item Type" richtig ausgefüllt sind. Hier siehst du, welche Item Types du für welche Art von Publikation du benutzen solltest:

Monographie: Book

Sammelband: Book

Beitrag in Sammelband: Book Section

Artikel in Zeitschrift: Journal Article

Graue Literatur: Thesis

Lexikon Eintrag: Encyclopedia Article

Webseite mit Autor: Blog Post

Webseite ohne Autor: Web Page

Es kann nicht garantiert werden, dass andere Item Types erfasst werden können.

Notwendige Felder in Zotero

Eingabeinfo Name des Autors Titel Herausgeber Titel d. Publikation Bandnummer Titel des Bandes Art der Publikation Erscheinungsort Erscheinungsjahr/Datum Auflage Seitenzahlen  Erstell/Update-Datum URL Abrufdatum
Feld in Zotero Author Title Editor Publication Issue Volume, Series University Publisher Date Edition Pages, # of Pages  Date URL Accessed
Mono              
Sammel              
Beitrag          
Artikel                
GL                  
Lexikon                
Web+A               x
Web/A                  

Troubleshooting

Ich habe meiner Bibliographie einen Eintrag hinzugefügt aber dann gemerkt, dass eine Information falsch ist. Kann ich die Bibliographie irgendwie bearbeiten?

Leider nur, indem zu die Bibliographie aus ConversI/O herunterlädst und in Zotero importierst. In Zotero kannst du alle Felder bearbeiten, und dann wieder in ConversI/O importieren.

Teile meiner Bibliographie werden als "undefined" oder gar nicht angezeigt, obwohl ich sie in Zotero eingegeben habe.

Dieses Problem tritt häufig auf, wenn Daten in einem falschen Format in Zotero eingegeben worden sind. Lösche den Eintrag, ggf. das Feld, füge den Eintrag noch einmal hinzu. Falls du dich ein bisschen mit JSON auskennst, kannst du direkt in der exportierten JSON Bibliographie nachsehen, ob das Feld richtig erfasst wurde (also gleich, wie gleiche Felder in anderen Zitationen, die funktionieren.)

Statt einer meiner Zitationen wird ein Error angezeigt, ich habe aber alle nötigen Felder ausgefüllt.

Wenn du sicher bist, dass du alle nötigen Felder ausgefüllt hast, aber dennoch einen Fehler bekommst, öffne die Developer Konsole: Rechtsklicke auf die Website, wähle "Element untersuchen" aus, dann öffnet sich ein Fenster bei dem du oben "Konsole" auswählen kannst. Dort sollte dir ein rot unterlegter Text angezeigt werden. Falls dieser dir nicht weiter hilft, schicke mir einen Screenshot dieses Textes sowie dein CLT JSON File.

Ich habe meine Bibliographie in ConversI/O importiert aber jetzt sind alle Titel doppelt.

Lösche die Bibliographie in ConversI/O und importiere sie neu. Falls das nichts nützt, versuchst du ein Bibliographie zu importieren, die doppelte Einträge hat. Prüfe nach, indem du das .json File in Zotero importierst. Dort kannst du doppelte Einträge löschen.

FAQ

Wer hat diesen Converter gemacht?

ConversI/O ist ein Projekt eines Studierenden der UZH und wurde nicht von offizieller Seite der UZH unterstützt oder in Auftrag gegeben.

Warum???

1) Hobbylosigkeit
2) Jetzt verstehe ich das Zitationsformat wenigstens
3) Berufsehre

Wie lange hast du gebraucht?

Alle Freizeit die ich in den letzten zwei Monaten oder so hatte. Hoppla!

Wer ist "toadheart"?

Warum ist es so pink?

Weil auch Programmierer Prinzessinnen sein können